Saftiges Dinkel-Roggenschrot-Brot

{.aligncenter .size-large .wp-image-594 width=“840” height=“630”} Nachdem ich ja schon ausreichend darüber geschrieben habe, wie mich das Brotbackbuch Nr. 1 zum Brotbacken gebracht hat, hier nun eine meiner Kreationen. Ein saftiges Dinkel-Roggen-Brot auf Sauerteig Basis. Für eine große Kastenform braucht ihr: 360 g Roggenmehl 1150 360 g Wasser 50 g Anstellgut vom Roggensauerteig 200 g Roggenschrot 200 g heißes Wasser 15 g Salz Sauerteig Brühstück 200 g Dinkelmehl 630 10 g Salz Haferflocken zum Bestreuen Backzeit etwa 60 Minuten. »

Faszination Brotbacken

Ich habe schon länger gerne gebacken. Fladenbrote und Pizzateige waren einer häufigen Teigoptimierung unterzogen. Aber ich war damit eigentlich nie zufrieden und auch der Pizzastein für den Ofen brachte zwar Verbesserungen, aber geschmacklich war ich noch weit von dem entfernt, was ich eigentlich im Kopf hatte. Auch stellte ich einen langsamen Trend fest, dass immer weniger Bäckereien handwerklich gut arbeiten und immer mehr auf Fertigmischungen setzen. Es gibt nur noch wenig Bäckereien, die noch ursprüngliches Brot backen. »

Updates zum XPS13(2015)

Im Mai habe ich meine bisherigen Erfahrungen zum Dell XPS13 (2015) aufgeschrieben. Ich möchte nun, fast drei Monate später, ein paar Updates bringen. Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Laptop, aber es gibt auch Dinge die mich stören. Z.B. verwendet Dell offenbar billige Elektronik, so dass es schon mal (recht oft) vorkommt, dass Kondensatoren Pfeifgeräusche von sich geben. Es ist, habe ich gelesen, nicht so schlimm wie bei den älteren XPS-Modellen, aber wenn der Raum leise ist, dann hört man es mit einigermaßen guten Ohren schon recht deutlich. »

Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Dell XPS13(2015) Developer Edition

Nach der großen Odyssee das Laptop zu bestellen (mittlerweile kann man die Developer Edition direkt von der Produktseite kaufen, indem man auf weiter klickt und sich Modelle 8 und 9 ansieht), habe ich meinen FHD XPS13 mittlerweile erhalten und konnte schon ein wenig Erfahrungen damit sammeln. Zur Hardware wurde ja schon genug geschrieben, so dass ich mir das hier sparen werde und nur auf meine Erfahrungen im Zusammenspiel mit aktuellen Linux-Distros eingehen werde. »

Ein Fall für den Verfassungsschutz?

Es ist mal wieder soweit. Die Union, federführend wenn es um verfassungswidrige Gesetze geht, kritisiert den Einfluss des Bundesverfassungsgerichts. Es mische sich zu sehr in politische Fragen ein. Ach so? Das ist deren verdammter Job! Was muss ich eigentlich gegessen haben, dass ich mich darüber aufrege, dass das Bundesverfassungsgerichts mich zu oft kritisiert? Man könnte es als Hinweis sehen, dass die eigene Politik vielleicht hier und da verfehlt ist und dass man evtl. »